Opel Diplomat V8 – sehr seltene Langversion!

Zurück

48.700 Euro

MwSt nicht ausweisbar

Limousine , Gebrauchtfahrzeug

  • EZ: 04.1973
  • Kilometerstand: 93.000 km
  • Treibstoff: Benzin
  • Leistung: 169 kW / 230 PS
  • Getriebe: Automatik

    • Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Ihre Nachricht

      PDF / Drucken

      Weitere Informationen

      • Hubraum: 5400 cm³
      • Aussenfarbe: Schwarz
      • Türen: 4/5
      • Anzahl Sitze: 5

      Energie & Umwelt

      "* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

      Ausstattung

      • E10-geeignet
      • HU neu

      Beschreibung

      Es handelt sich hier um einen sehr seltenen Diplomat V8 mit langem Radstand. Diese Verlängerung um 15cm kostete damals ab Werk 10.000,-DM Aufpreis. Dies entsprach fast 50% Aufschlag auf den normalen Listenpreis.
      Dieses Exemplar wurde von einem Bonner Diplomaten geordert.

      Der Diplo hatte eine sehr gute Basis und wurde behutsam restauriert und präsentiert sich nun in einem guten Zustand:
      Zunächst wurde der komplette Unterboden sowie die Radhäuser eisgetrahlt um sämtliche Lack- und Unterbodenschutzschichten abzutragen. Die wenigen Roststellen im Bereich der Verlängerung, Endspitzen und der vorderen Radhäuser wurden sehr schön instandgesetzt. Ebenfalls wurden teilweise die Türen im unteren Bereich repariert.
      Nun präsentiert sich der Diplomat rostfrei.

      Im Innenraum wurde nichts restauriert, d.h. er ist nicht neu und perferkt aber völlig in Ordnung, was auch für den ganzen Zierrat gilt.

      Das Vinyldach wurde von der Firma, die auch schon in den 70ern für Opel die Dächer für Opel gemacht hat, ersetzt.

      Der Motor wurde zur Kontrolle zerlegt. So präsentierten sich Zylinder und Kolben sowie die Kurbelwelle in einwandfreiem Zustand. Nockenwelle, Hydrostössel sowie alle Dichtungen wurden ersetzt. Außerdem wurden die Ventile auf Bleifrei-Betrieb umgerüstet.

      Elektrik wurde kontrolliert, altersschwache Kabel ersetzt sodass alles funktioniert.

      Ebenfalls wurde ein neuer Klimakompressor verbaut.



      Der Kilometerstand ist abgelesen und kann nicht garantiert werden. Der Diplomat war aber die letzten 30 Jahre in einem Besitz. Im Kundenauftrag zu verkaufen.